10 METHODEN ZUR VERÄNDERUNG DES LEBENS IN 60 SEKUNDEN

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
74C3BE48-F7DD-48C8-ADD5-A723B34D089D

Hallo, Du genialer Mensch!


Heute möchte ich Dir zum Thema „60 Sekunden“ einige Fragen stellen und gleichzeitig einige Antworten geben .

Du willst Dein Leben verändern? Du hast nicht genug Zeit dafür? Ich möchte Dir einige ganz einfache, allerdings sehr effektive Methoden zur Veränderung des Lebens in nur 60 Sekunden anbieten.

  1. Lächle mal.
    Hast Du schon mal gemerkt, wie viele unfreundliche Gesichter Dich tagtäglich umgeben? Diese Menschen sind voller Sorgen und Hektik des Alltags. Woher soll denn da gute Laune und Begeisterung aufkommen? Dabei reichen nur ein paar Sekunden, um die eigene Stimmung und gleichzeitig die Stimmung der Menschen in Deiner Umgebung zu verändern, indem Du einfach nur herzlich LÄCHELST. Ein aufrichtiges SMILE wird nicht nur die Stimmung zum positiven verändern, sondern entspannt hunderte von Muskeln und reduziert die Spannung. Also nutze gerade mal 60 Sekunden Deiner Lebenszeit zum Lächeln, um die restlichen 86340 Sekunden am Tag davon zu profitieren.

 

  1. Spare ein wenig Geld.
    Warst Du schon mal in einer Situation, in der Du in Deiner Geldbörse sogar für eine Parkuhr kein Kleingeld  hattest? In solchen Situation helfen uns ein Sparschwein oder kleine Geldverstecke. Allerdings muss man sich beibringen, das Geld, auch das Kleingeld, zu sparen und zur Seite zu legen. Es reichen 60 Sekunden am Tag, um ein wenig Geld aus Deiner Tasche/Geldbörse herauszunehmen und in das Sparschwein zu werfen. Wer weiß, vielleicht kannst Du oder Deine Liebsten davon am Ende des Jahres ein wertvolles Geschenk kaufen.

 

  1. Rette die Umwelt und spare weiter.
    Es reichen 60 Sekunden, um durch das Haus zu gehen und das unnötige Licht oder Elektrogeräte auszuschalten; es reichen 60 Sekunden, um ein wenig mehr Wasser zu sparen, während Du duschst. Damit rettest Du nicht nur die Umwelt, sondern sparst auch noch bares Geld. 60 Sekunden reichen, um bei der Entscheidung zum Kauf einer wenig nützlichen Sache „NEIN“ zu sagen. Dafür brauchst nur etwas Zeit (60 Sekunden) um nachzudenken, wofür Du diese Sache kaufen willst und ob Du sie unbedingt kaufen musst.

 

  1. Sei ein Mensch der Ordnung.
    Die Gedanken an das Aufräumen erzeugen bei sehr vielen Menschen ein Gefühl, etwas Umfangreiches und Unangenehmes zu tun. Das alles kannst Du umgehen, in dem Du Dir  täglich oder sogar mehrmals am Tag 60 Sekunden Zeit nimmst und die nötigen Bereiche Stück für Stück in Ordnung bringst. In 60 Sekunden schaffst Du den Staub vom Tisch wegzuwischen , die Teller oder Unterlagen wegzuräumen, den Papierkorb zu leeren. Siehst Du, wie einfach so etwas geht? Wenn Du täglich innerhalb von 60 Sekunden aufräumst, schaffst Du es, ständig Dein Leben ohne Hektik und Druckgefühl in Ordnung zu halten.

 

  1. Entspanne Dich.
    Während des gesamten Tages sind wir oft unter Druck, sind zornig oder aufgeregt. Das kannst Du leicht vermeiden. Sobald Du merkst, dass Deine Anspannung steigt, mache eine kleine Pause und fange an, innerhalb von 60 Sekunden richtig und tief durch den Bauch zu atmen. Lege Deine Hände auf den Bauch und fühle, dass die Hände mit dem Einatmen nach oben kommen und mit dem Ausatmen wieder nach unten sinken. Tiefe und richtige Atmung ist imstande, Deine Gedanken in Ordnung zu bringen, die Spannung wegzunehmen und das Wohlbefinden zu steigern.

 

  1. Trinke mehr Wasser.
    Dein Körper besteht zum großen Teil aus Wasser und benötigt es ständig. Der moderne Ernährungsstil lässt uns jedoch fast gar keinen Raum mehr für das Wasser, denn es wird durch Tee, Kaffee, Säfte usw. ersetzt. Dein Gehirn braucht ebenfalls viel Wasser, damit Du klar denken kannst. Gewöhne es Dir an, täglich in regelmässigen Abständen mehr Wasser zu trinken. Die 60 Sekunden, die Du in diese Angelegenheit investierst, bringen Dir viele Vorteile: Dein Durst wird gelöscht, Du bekommst etwas Zeit zur Erholung und schaffst sogar die Grundlage für ein gesundes Leben.

 

  1. Schätze Deine wertvolle Zeit.
    Schalte Deinen Computer oder Fernseher aus. Das ständige Anschauen von Filmen und Verbleiben in den sozialen Netzwerken bringt Dir sehr wenig bis gar nichts! Dieselbe Zeit könntest Du ebenfalls in Deine persönliche Weiterentwicklung investieren, z.B. Hobby, Sport, Gemeinschaft mit Familie oder Freunden. 60 Sekunden brauchst Du, um Deine Fernbedienung zu finden und den Fernseher auszuschalten oder um alle offenen Links und Programme zu schließen. Mach es!

 

  1. Suche nach Inspiration.
    Gelegentlich fehlt es uns an Inspiration und Motivation. Halte  Dein Lieblingsbuch in Deiner Nähe und wenn es nötig wird, öffne es und lies eine bis zwei Seiten. Es besteht eine grosse Wahrscheinlichkeit, dass Du Dich in diesen 60 Sekunden selbst motivierst und inspirierst.

 

  1. Erhole Dich.
    Lege Dir eine 60 Sekunden-Pause ein. Erlaube Dir diesen kurzen Urlaub. Mach die Augen zu und denke an schöne und angenehme Dinge. Schalte Musik zum relaxen ein oder sieh Dir eine Diashow vom Meer, den Bergen und unbeschreiblich schönen Orten auf dieser Welt an. Das ist eine gute Alternative, um sich zu entspannen.

 

  1. Bremse jeden negativen Gedanken.
    Jedes Mal, wenn Du beginnst, Dich zu bemitleiden oder Mitleid bei den anderen zu suchen, halte diesen Augenblick fest und denke mal 60 Sekunden lang daran, wofür Du dankbar sein könntest. Wenn Dich im Moment jemand reizt oder aufregt, denke über seine positiven Eigenschaften nach. Diese Eigenschaften hat jeder Mensch, glaube mir! Wenn Du denkst, dass das Leben ungerecht zu Dir ist, schaue um Dich herum und stelle fest, dass es vielen Menschen viel schlechter geht als Dir. Trainiere Dein Bewusstsein dafür, mehr Aufmerksamkeit dem Positiven zu widmen! Glückliche und positive Menschen leben leichter.

    Wie Du sehen kannst, sind nur 60 Sekunden Deines Lebens in der Lage, Dein Leben, Deine Stimmung, Deine Gesundheit zu verbessern. Alles liegt in Deiner Hand. Du musst es nur wollen!

 

Der Glückliche macht glücklich!

 

Dein Andreas  Tissen – Dein Erfolgsnavigator

Andreas Tissen

Andreas Tissen

Keynote Speaker, Systemischer Business & Life Coach, Trainer, Buchautor, Kosmopolit, Leistungssportler, Ehemann einer Frau und Vater zweier Kinder

Hinterlasse eine Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook Kommentare

Melde Dich für den Newsletter an, um Neuigkeiten nicht zu verpassen

Wenn nach der E-Mail Angabe Du den “Anmelden”-Button klickst, gehen wir davon aus, dass Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.