Lieber Blogleser, heute möchte ich gerne ein paar Zeilen zum Thema Kommunikation schreiben. Die nächsten 5 Punkte sollen uns beim lesen zum Nachdenken anregen und zu neuen Kommunikationswegen begleiten.

Der Massstab unseres Erfolges,Zufriedenheit und Glücks liegt an der Effektivität unserer Kommunikation mit Menschen.

5 Schritte im Umgang anderer Menschen zu Ihnen:

1. Sie wollen, dass die Menschen Sie begeistert.
Fragen Sie sich zuerst, wer gehört zu Ihrem Freundeskreis. Sind das Menschen mit positiver oder negativer Lebenseinstellung? Glückliche Menschen sind die, die Ihre Zeit in andere investieren, unglückliche Menschen dagegen warten von der ganzen Welt, dass man ihnen Zeit widmet. Zwei Kommunikationswege können hier genutzt werden: Helfen Sie Menschen wieder zu träumen und geben Sie ihnen Hoffnung eine frische Hoffnung zum Leben.

2. Sie wollen, dass die Menschen Sie wertschätzen.
Als Erstes sollten Sie die Menschen grundsätzlich nicht unterschätzen. Das erleben wir um uns herum: Ideen werden nicht anerkannt, Beleidigte werden nicht zufrieden gestellt, Beschwerden werden nicht bearbeitet, keine Motivation, Vertrauen ist gut- Kontrolle ist besser, Kritik im Beisein von anderen, keine Meinungsfreiheit, kein Lob bzw. Info über das eigene Progress.

TIPPS: Nutzen Sie die Menschen nicht aus, schenken Sie ihnen die ersten 30 Sekunden besondere Aufmerksamkeit, teilen sie das Positive mit und sprechen Sie es aus!

3. Sie wollen, dass die Menschen Ihnen verzeihen.
Keiner hat Ihnen den inneren Frieden weggenommen. Sie haben es selbst abgegeben! Wem du die Schuld gibst, dem gibst du die Macht.

Fast alle emotionalen Stresssituationen und Probleme entstehen aufgrund der Nichtverzeihung. Da wir noch zwei unterschiedliche Arten von Menschen haben, die introvertierten (tragen alles in sich und zeigen es nicht der Aussenwelt) und die extrovertierten (zeigen sofort wie sie sich fühlen) Menschen, brauchen wir noch mehr Fingerspitzengefühl und noch mehr Kommunikation.

TIPPS: Verzeihen Sie schnell und vollkommen! Tun Sie es JETZT und IMMER.

4. Sie wollen, dass die Menschen Ihnen zuhören.
Priorität Nr.1 ist Aufmerksamkeit. Hören und Zuhören sind die wichtigsten Komponente dazu. Zuhören heisst, zu wollen gehört zu haben bzw. zu verstehen. Je höher die Position im Beruf in der Familie, desto wichtiger ist die intensive Kommunikation, um alle kleinen Details zu kennen und damit das eigene Image auszubauen.

TIPPS: Nehmen Sie sich bewusst 1 Stunde am Tag für Ihre Liebsten und hören ihnen ununterbrochen zu. Ich verspreche Ihnen, es passieren Wunder!

5. Sie wollen, dass die Menschen Sie verstehen.
Was empfinden Sie, wenn man Sie nicht versteht? Einsamkeit, Enttäuschung, Unzufriedenheit oder gar Beleidigung… 60% aller dieser Probleme entstehen durch Mangel an qualitativen Kommunikation. 90% der gesamten Kriminalität ist entstanden durch falsche Kommunikation oder gar keine Kommunikation.

TIPPS: Folgende Worte sind sehr wichtig in der täglichen Kommunikation. Nicht „ICH“ sondern „WIR“, sehr viel „BITTE“ und noch mehr „DANKE“. Folgende Sätze werden Ihnen dabei helfen: “ Ich vergebe ALLES!“, „Ich verzeihe JEDEN!“, „Bei dir klappt alles wunderbar!“, „Du schaffst es!“, „Alles wird gut!“, „Ich will dich besser kennenlernen!“.

Denken Sie immer daran: „Glücklich ist, wer glücklich macht!“

 

 

Ihr Andreas Tissen-Blogteam

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.