Lieber Blogleser, es freut mich heute ganz besonders mit Ihnen meine Gedanken in diesem Blogbeitrag zu teilen.

Jedes Mal wenn ich an zwei Kreaturen (Raupe und Schmetterling) der Natur nachdenke, sehe ich sehr viele Parallelen zu einer faszinierenden Entwicklung. Eine Entwicklung, die zu Beginn sogar mehr als unmöglich erscheint und später sich von Moment zu Moment zu einem Wunder verwandelt. Mal wirklich, hätten Sie bei einer Raupe, die eher weniger attraktiv ist gedacht, dass sie eines Tages ein wunderschöner und geschmeidiger Schmetterling wird? Jeher nicht! Genau so ist es mit Menschen oder sogar mit Entwicklung einer Organisation.

Um in Ihren Mitmenschen oder in Ihrer Organisation diese wunderbare Transformation zu erleben, sollten Sie für dieses Prozess diese 3 Etappen einplanen.

1. Etappe – ist die Entdeckung des Potentials, Geschäftsidee, Vision. 2 Etappe – ist die Entwicklung der Eigenschaften, Systems, Strategie. 3 Etappe – ist die Eroberung der Ziele durch Hartnäckigkeit, Mut und Entschlusskraft.

Lassen Sie uns die 12 Entwicklungsschritte durchgehen, die zur heutigen Zeit enorm wichtig sind.

1. Entwicklungsschritt: Die Stärken stärken! Hier sollte uns bewusst werden, wer wir sind und was genau wir am Besten können! Unsere Kernkompetenz zu finden und diese verstärkt in einer Organisation/Geschäftsidee einzusetzen bringt Sie einen sehr grossen Schritt nach vorne.

2. Entwicklungsschritt: Macher fressen Manager! Wir leben in einer Zeit, wo nur die Menschen, überdurchschnittliche Resultate erzielen werden, die ihr Werk zu 100% und 24 Stunden am Tag vorleben können und es auch täglich tun. Denken Sie darüber nach: Die Menschen tun das, was sie sehen und nicht das was sie hören!

3. Entwicklungsschritt: Klotzen statt Kleckern! Um die imaginäre Ergebnisse im Leben zu sehen, sollten Sie Ihre Komfortzone verlassen. Weg von alten Denk- und Verhaltensmuster, hin zu neuen Perspektiven , Arbeitszeiten und Glaubenssätzen.

4. Entwicklungsschritt: Nicht kennen, sondern Können! Die Lernleiter zum Profi sieht folgende Stufen: Einstellung, Wissen, Umsetzen, Können, Profi. Sie müssen nicht alles können, aber das was Sie können müssen Sie 100% können! Nutzen Sie dazu alle möglichen Seminare, Schulungen, Webinare, Bücher usw. , damit Sie Maximum an Kompetenz haben.

5. Entwicklungsschritt: Motivation statt Manipulation! Die Motivation ist einer der entscheidenden, wenn nicht der entscheidende Grund zur einer ständigen Entwicklung eines Menschen oder einer Organisation. Diese Motivation sollte über unterschiedliche Kanäle (Anerkennung, Aufmerksamkeit, Hilfsbereitschaft, Karriere, Zukunft) genutzt werden. Die Frage: „Was bewegt die Menschen/mich am meisten?“, sollte immer im Vordergrund sein. Denken Sie daran: Jeder der es weiss „warum“ er etwas tut, erträgt auch jedes „wie“ und kommt ans Ziel mit Freude und Glück.

6. Entwicklungsschritt: Stets obenauf sein! Die Einstellung zum Leben und zu Mitmenschen im Bezug auf die Konkurrenz ist nicht weniger wichtig. Unsere Gedanken ständig sich mit jemand zu vergleichen kosten uns sehr viel Zeit und Energie. Nur Verlierer vergleichen sich mit den Anderen. Gewinner vergleichen ihre Ziele mit den erbrachten Leistungen. Jeder Mensch/ Organisation ist einzigartig! Positive Konkurrenz – , negativer Konkurrenz mit dem Ansatz von Neid, Eifersucht, Missgunst usw. – ein grosses NEIN.

7. Entwicklungsschritt: Glücklich ist, wer glücklich macht! Also ist unser Focus rund um den Menschen. Seien Sie also ein Menschenspezialist. Lernen Sie mit Menschen besser umzugehen, diese Menschen zur Freude zu bringen und diese Menschen glücklich zu machen! Lachen Sie mehr mit Menschen, machen Sie öfters Komplimente, schenken Sie öfters Ihre Zeit, Aufmerksamkeit oder kleine Geschenke. Es bewirkt Wunder!

8. Entwicklungsschritt: Erfolg sieht man, hört man, spürt man! Seien Sie ab sofort ein Mutterschiff von positiver Energie. Stecken Sie Menschen mit dem Erfolgsvirus „POSITIV“. Sprechen Sie ständig über eigene oder über fremde Erfolge, achten Sie auf Ihr Äusseres und zünden Sie andere Menschen mit Ihrer Leidenschaft zum Leben an!

9. Entwicklungsschritt: Jedes Problem ist eine Chance! Distanzieren Sie sich davon ständig ein Teil des Problems zu sein oder die anderen mit Ihren Problemen zu beschäftigen, sondern nehmen Sie die Position immer, wirklich immer ein Teil einer Lösung zu sein. Bieten Sie öfter Ihre Hilfe an, unterstützen Sie Menschen, spenden Sie an Hilfsorganisationen.

10. Entwicklungsschritt: Beflügle dein Geist bis zur Vollendung! Seien Sie begeistert und sehen Sie mehr als das was die Menschen mit Ihren physischen Augen sehen können. Steigen Sie von toten Pferden der Tradition, Religion, System ab und lassen Sie zu sich zu reformieren durch die Be- Geist- erung die in jedem von uns lebt. Werden Sie ein neuer Mensch, der verliebt ist in Menschen, Natur, Welt, Unternehmung. Seien Sie täglich Gott dem Schöpfer dankbar für diese wunderbare Chance zu leben und leben zu geniessen.

Wenn Sie diese 10 Entwicklungsschritte gehen, werden Sie ein ganz neuer Mensch voller neuen Hoffnung, Glauben, Vertrauen, Zukunft. Sie werden zu einem schönen Schmetterling der sich einzigartig und ganz originell in dieser Welt von all den anderen Schmetterlingen unterscheidet und das Leben mit Erfolg und Freude geniesst.

 

 

Ihr Andreas Tissen-Blogteam

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.